Freitag, 30. August 2013

Zurück aus der Provence

............und nen großes Stück entspannter melde ich mich zurück, bevor mich die Hölle am Schreibtisch nächste Woche verschlingt. Ich hatte eine tolle Zeit mit meinem lieben Mann. Die Provence ist ein Traum!! Die Landschaft, das gute Essen, der unglaubliche Wein und nicht zu vergessen, das traumhafte Wetter! Alles in Allem eine lohnenswerte Gegend. Es hat natürlich schon ein paar Tage gebraucht, bis ich vom Volldampfmodus runter auf Erholungmodus geschaltet habe, aber irgendwann war es dann soweit und ich habe den Zustand der Entspannung erreicht!
Ich habe dann auch wie zu erwarten meine Regel im Urlaub bekommen und seit Montag spritze ich wieder fleißig. Heute war dann der erste Ultraschall. Und was soll ich sagen....die GMSH hat schon eine Höhe von 6,4 mm (juhu!!!) und es zeichnet sich deutlich ab, dass die rechte Seite diesen Zyklus von meinem Unterleib bevorzugt wird! Ich muss jetzt wieder am Dienstag zur Kontrolle, werde aber wohl diesen Monat dann auslösen lassen, denn das lässt sich doch besser in den Tagesablauf integrieren. Mein lieber Arbeitskollege, der sonst immer alles aufgefangen hat, wenn der Anruf aus der Klinik kam hat leider die Firma verlassen, somit muss ich schauen, wie ich es mache und habe mich dafür entschieden, es auslösen zu lassen, denn dann ist die IUI direkt vormittags und das ist besser mit der Arbeit zu verbinden. Vielleicht schaffen wir es ja auch es bis Samstag zu ziehen, oder wenigstens Freitag, das wäre die beste Lösung für alle Beteiligten. Aber warten wir mal den Dienstag ab. Wenn das Ei wieder so ein Tempo hinlegt, wie die letzten beiden Zyklen, dann rechne ich fast mit, dass er mir am Dienstag anbietet auszulösen, was dann Donnerstag heißen würde und Donnerstag ist eigentlich der blödeste Tag, da von morgens 9 Uhr non stop Besprechungen stattfinden. Egal, ich muss mich auch mal egoistisch verhalten, in der Kinderwunschzeit kann man es vermutlich eh niemandem recht machen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten