Sonntag, 1. Dezember 2013

Warten, warten, warten....

Warum muss man in der Kinderwunschzeit immer nur warten? Zur Zeit warte ich auf das Eintreffen meiner Regel. Ich hatte vor knapp fünf Woche meine Fehlgeburt und bisher noch keine Regel, was ja nicht so ungewöhnlich ist, denn der Körper braucht ja einen Moment bis er sich wieder eingespielt hat und da ich ja, wie bereits bekannt, ein Kontrollfreak bin habe ich seit drei Woche wieder meine Temperatur morgens gemessen und siehe da, ich hatte einen Eisprung und nun müsste laut Tempiabstieg meine Regel heute kommen......oder morgen. Am Dienstag ist es vier Wochen her seit wir Blut abgegeben haben und dann kann ich endlich mal die Klinik kontaktieren, ob die Ergebnisse vorliegen und wenn ja muss ich einen Termin zum Ultraschall ausmachen, also heißt es jetzt wieder noch ein paar Tage warten.........ich hab mir fest vorgenommen den Dezember dann ohne, warten, Tempi messen und solchen abstrusen Dingen zu verbringen......verrückt, oder?
Ich meld mich wieder, sobald ich weiß, ob die Ergebnisse vorliegen bzw. wenn ich weiß, wie es ausgegangen ist. Bis dahin wünschen ich allen Wartenden einen schönen ersten Advent!

Keine Kommentare:

Kommentar posten