Donnerstag, 12. März 2015

So, Entspannung vorbei.......

Die Entspannung aus dem Urlaub ist, trotz Arbeit, noch da, aber pünktlich eine Woche nach IUI schlägt das Warteschleifenmonster zu. Das wollte ich doch aber nicht :-(. Da habe ich seit gestern Abend mal ab und an so ein komisches Gefühl im Unterleib und schwupps, ist es rum mit der Gelassenheit. Jetzt ist auch noch meine Kollegin krank, so dass ablenkendes Gequatsche auch ausfällt.
Ich hatte in allen SS immer pünktlich am 9. / 10. Tag nach IUI deutliche Anzeichen. Bei der ersten SS bin ich aus dem Schwindel gar nicht mehr herausgekommen, bei der zweiten habe ich ab dem 10. Tag über der Kloschüssel gehangen und war kurz davor die Kantine zu verklagen, weil ich davon überzeugt war, es kam vom Essen und bei Valerie & Felix bekam ich schlagartig eine extreme Erkältung. Was im Umkehrschluss heißt, dass Samstag / Sonntag Zeichen kommen müssten. Also versuche ich jetzt mal die ganze Aufruhr in meinem Kopf wieder runterzubringen und werde mich Montag erst wieder der ganzen Geschichte widmen.............und wenn man mal ganz ehrlich zu sich selber ist, dann weiß man auch, dass nächste Woche Donnerstag / Freitag der ungebetene Besuch da ist!

Kommentare:

  1. Na ein kleines bisschen kann man noch hoffen, oder?
    Wie lange willst du eigemtlich noch IUIs machen? Denk ihr an IVF ( evtl naturelle)?
    LG und n Drücker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Frau Spinne,

      ja, hoffen kann man immer, da hast Du vollkommen recht. Aber zeitgleich ist der Fall dann aber auch um so tiefer, je größer die Hoffnung ist. Aber ganz wegwischen kann und sollte man ja sie auch nicht.
      Da ich bisher immer sehr schnell und unkompliziert mit IUI schwanger geworden bin, sind wir dabei geblieben, aber nach letztem Sommer verkrafte ich keine Abbrüche der Versuche mehr, weil es sich nur auf der Seite entwickelt, wo der Eileiter zu ist, so dass wir diesen letzten Versuch über die KH noch mal versuchen und dann ggf. während der Icsi Antrag läuft noch eine IUI auf eigene Kosten, aber dann geht es in die Icsi. Das Thema IVF naturell hab ich nie angesprochen, weil immer klar war, dass wir dann direkt zur Icsi übergehen. Hatte bei meiner ersten SS auch schon den Icsi Antrag genehmig auf dem Tisch liegen und wurde dann doch schwanger genau in dem Zyklus.

      Löschen